Rennbericht

Enduro ÖM 5. und 6. Lauf 2013, Tokod (Ungarn)


Der 5. und 6. Lauf zur Endurostaatsmeisterschaft fand im ungarischen Tokod statt und wurde vom dort ansässigen Club TOKODI MOTOROS SE veranstaltet.
Schon bei der Anreise war klar dass die Veranstaltung kein Zuckerschlecken wird für die ca. 100 Teilnehmer.
Die Lufttemperaturen kratzten an der 40° Marke und sorgten selbst bei absoluter Bewegungslosigkeit im Schatten schon für ein unwohles Gefühl.

Enduromasters 3. Lauf 2013 Sommergranitbeisser Schrems


Tolles Comeback der Zwillingsbrüder beim Sommergranitbeißer in Schrems, wie schon eine Woche zuvor im ACC (Lunz am See), wo Michael nach sechs Wochen Pause (Trippelfraktur im Knie, sowie mehrere Sehneneinrisse und Walters zweiwöchige Verletzung), sind die Brüder mit körperlichen Problemen im Einsatz.

ACC 2.Lauf 2013 Lunz am See


Am Samstag den 22. Juni 2013 fand der 2. Lauf der Austrian Cross Country Championship in Lunz am See statt.
Die MSC Mitglieder kamen am Freitag in Lunz am See an und besichtigten danach die Strecke noch zu Fuß.
Am nächsten Tag ging es um 8:15 Uhr los zum Vorstart. Pünktlich um 9:00 Uhr fiel dann der Startschuss des 1. Laufs.
Sandro Mairleitner und Marcel Sieber starteten von Startplatz 4 und 10 weg. 
Nach der 1. Runde lagen die Beiden auf Platz 8 und Platz 9.

Erzbergrodeo 2013

Impressionen vom Erzberg von der Familie Feichtinger-Mühlbauer

Das Erzbergrodeo gleicht einem Hollywood-Thriller der Extraklasse. Zunächst gehen 1500 Fahrer an den Start des legendären IRON ROAD PROLOG.
Vollgas gegen den Berg-auf der Schotterpiste zum Gipfel trennt sich an den ersten beiden Tagen die Streu vom Weizen,den nur die schnellsten 500 Fahrer qualifizieren sich für den gediegenen Höhepunkt des Events.

Enduro ÖM 2. und 3. Lauf 2013, Buzet


Zum siebten Mal seit 2006 findet in Buzet ein Endurorennen im klassischen Modus statt und genau so oft sind Leute vom MSC Mattighofen am Start. Dieses Jahr war auch die Enduro ÖM wieder zu Gast in der kroatischen Kleinstadt im Norden Istriens. Perfektes Maiwetter sorgte im Gegensatz zu den Vorjahren für trockene und vermeintlich einfache Bedingungen. Doch es kam anders.

Enduromasters 2. Lauf 2013 Reisersberg


Mit acht MSC Fahrern ging der 2. Lauf zum Enduromasters in Reisersberg (Bayern) über die Bühne. Die grenznahe Strecke brachte mit zahlreichen Bodenwellen Mensch und Maschine an die Belastungsgrenze. Das Wetter zeigte sich menschenfreundlicher und sorgte mit leichtem Regen von Samstag auf Sonntag für eine staubfreie 4 Stunden Veranstaltung.

Enduro Europameisterschaft 2013 1. Lauf Italien


Grüße aus ITALIEN von der Familie Feichtinger-Mühlbauer von der Enduro Europameisterschaft

Hallo liebe Leute !
Neuland für Walter u. Michael.

Enduromasters 2. Lauf 2012 Reisersberg


Das Enduromasters war beim 2. Lauf am 6. Mai zu Gast im bayrischen Reisersberg zwischen Passau und Freyung. Wie schon beim Saisonauftakt in Wimpassing standen ein paar MSCler am Start. Da die Anreise diesmal bedeutend kürzer ausfiel, waren diesmal gleich 10 Mattighofner am Start.

Enduromasters 1. Lauf 2012 Wimpassing


Am Freitag den 13.4. fuhren Reichinger Florian, Geier Markus und Henrik Kortoletzky ins Burgenland zum ersten Lauf der Enduro Masters Serie. Samstag um 9:00 begann das freie Training. Anschließend fand das Zeitraining statt, bei dem sich die MSC-Jungs eine gute Startposition für den Hauptbewerb sicherten.

Abschlussbericht Rally Albania 2011

Wie bereits im Vorjahr gestaltete sich die Anreise nach Albanien relativ entspannt.

Inhalt abgleichen