ACC 1. Lauf 2017 Launsdorf (K)


ACC Auftakt in Launsdorf

Durchwegs bekannte Namen zieren die Siegerlisten beim Saisonauftakt zur Austrian Cross Country Championships im kärtnerischen Launsdorf. Patrick Neisser beeindruckte auf der schnellen motocrosslastigen Strecke mit viel Speed und zeigte beim ersten Rennen wen es heuer zu schlagen gibt. Der Ex-Champ gewinnt vor den Motocrossspezialisten Peter Reitbauer und Mario Hirschmugl die XC-Pro Klasse. Mit Rang 5 (Feichtinger Walter) und Rang 6 (Geier Markus) ist die Ausbeute des MSC Mattighofen in dieser Klasse durchaus beachtlich und lässt wieder auf gute Ergebnisse in der heurigen Saison hoffen. Business as Usual für "Pre-Senior" Steinberger Sven, der mit Rang 1 planmäßig den ersten Sieg der Saison einfährt und auch für Rückenbach Phillip, der wieder mit Rang 2 brillieren konnte. Europameisterin Larissa Redinger sorgt in der Damenklasse mit Rang 3 ebenfalls für einen solide Leistung beim Auftaktrennen.

Persönliche Eindrücke:

Sven Steinberger (XC Pre Senior):Alles nach Plan beim ACC Auftakt 2017 in Launsdorf!
Schon bei der Anreise am frühen Samstagmorgen zeigte sich, das es der Wettergott mit uns Gut meint und der ACC Saisonauftakt 2017 trocken über die Bühne gehen wird.
Bei der Streckenbesichtigung am Vormittag zeigte sich das der Streckenverlauf gleich war wie im Jahr zuvor. Der einzige Unterschied waren die künstlichen Hindernisse und Sprünge die eingebaut wurden, diese sollten jedoch kein größeres Problem darstellen.
Pünktlich um 13:00 Uhr erfolgte der Start des dritten Laufes (der Lauf mit den meisten Startern aufgrund der sehr großen Gästeklasse). Da die XC Pre Senior in diesem Lauf heuer die erste Startreihe bildet ist das Problem der letzten Jahre, das bereits in der ersten Runde die vor einem gestartete Reihe überholt werden muss nicht mehr vorhanden. Ich konnte einen guten Start hinlegen und mir gelang der Hole-Shot.
In den ersten Runden war mir mein Clubkollege Gerhard Zöhrer knapp auf den Fersen und in Runde 3 musste ich nach einem Patzer an den Hindernissen die Umfahrung nehmen und die Führung an Zöhrer abgeben.
Ich konnte die Führung jedoch schnell wieder zurück erobern und konnte mich etwas vom Feld absetzten. Nach etwa einer Stunde Fahrzeit legte ich meinen Notwendigen Tank-Stop ein und konnte als Führender das Rennen wieder aufnehmen.
Nun war für den Rest des Rennen Kräfte einteilen angesagt und ich konnte meine Führung bis ins Ziel sichern.
Somit eine Saisonauftakt nach Wunsch mit einem Laufsieg in der Pre Senior Klasse.

Michael FeichtingerWalter Feichtinger:Die ACC Saison 2017 hat begonnen.
In Launsdorf, traditionell das erste Rennen, viele Starter, eine schnelle Strecke und ein tolles Wetter.
Beide sind schon lange nicht mehr bei einem ACC gestartet, konnten aber sofort den Anschluss finden. Vor allem Walter zeigte das, der von Beginn an den Titelfavoriten Patrik Neisser verfolgte.
Nach Runde sechs musste er auf Grund eines technischen Defekts aber stoppen um eine Radmutter zu organisieren. Danke an Obermoser Pepi. Nach der Montage ging er mit großen Rückstand in das Rennen zurück und erreichte nach toller Aufholjagd noch den hervorragenden fünften Platz. Michael hatte leider schon nach der ersten Runde Probleme mit der Hinterbremse, konnte das Tempo somit nicht mitgehen und beendete das Rennen vorzeitig. Nächster Einsatz kommende Woche in Buzet.

Anna-Larissa Redinger: (XC Woman):Das erste Rennen der Austrian Cross Country Championship verlief leider nicht optimal für mich. Mein Start wart miserabel, die Aufholjagd eher durchwachsen und die Strecke lag mir überhaupt nicht, einfach zu schnell und viel zu Motocross lastig! Ich habe aber dennoch versucht aufzuholen um aufs Podium zu fahren. Am Ende bedeutete das Platz 3 für mich. Nicht optimal aber solide, eine gute Basis für die heurige Saison. Der nächsten Lauf findet in Haidershofen statt, meine absolute Lieblingsstrecke in der ACC Serie! Ich gehe also motiviert und positiv in das nächste Rennen und werde mein Bestes geben um meinen Sieg vom Vorjahr wiederholen zu können! Ein Highlight konnte ich aber doch für mich mitnehmen: die legendären Baumstämme in Launsdorf hatten es heuer wirklich in sich, aber I DID IT! :)

Links:

http://acc.xcc-racing.com/

    


Inhalt: M. Sattlecker, Fotos: Anna-Larissa Photography, only-dirt.at