Gemeinsames Trainingswochenende des MSC-Mattighofen und dem Enduro Team Tirol mit Graham Jarvis

Am zweiten März Wochenende machten sich die Mannen des MSC Mattighofen auf nach Italien und folgten einer Einladung des Enduro Team Tirol zu einem gemeinsamen Trainingstag im „METZELER OFFROAD PARK“ in Pietramurata (Trentino).
Bereits am späten Freitagnachmittag fanden sich ein Großteil der Aktiven der beiden Clubs, unter ihnen Enduro- Größen wie Rudi Pöschl, Michael & Walter Feichtinger, Florian & Phillip Reichinger, Markus Geier um nur ein einige zu nenne, an der Strecke zu diversen Benzingesprächen ein.
Ein besonderer Moment war als sich dann die Hard Enduro Größe „Graham Jarvis“ dazu gesellte.
Graham folgte einer Einladung von Husqvarna Motorcycles Österreich welche als Hauptpreis  in der ACC  Teamwertung 2015 einen Trainingstag mit Hard- Enduro Factory Rider Graham Jarvis sponserte.

Da der MSC Mattighofen die ACC Teamwertung 2015 für sich entscheiden konnten und bei  der Gesamtsiegerehrung den Siegerscheck von ACC Boss Rudi Rameis und Husqvarna Motorcycles Österreich Chef Johannes Ketter übergeben bekam lösten sie den Gutschein bei dieser Gelegenheit ein. So stand einem erfolgreichen Trainingstag nichts mehr im Wege.

Graham Jarvis beim Erklären der Übungen


Es ging es am Samstag pünktlich um 9:00 Uhr mit der ersten Trainingseinheit los bei der Graham mit einem Teil der Aktiven ein zweistündige Intensivtraining durchführte und dabei wertvolle Tipps gab und versuchte sein unglaubliches Fahrkönnen den Leuten weiterzugeben.
Als Abschluss der ersten Trainingseinheit gab Graham dann noch ein paar Schmankerl zum Besten wo er noch mal sein enormes Gefühl für seine Husqvarna unter Beweis stellte.

Auch eine 1,3 m hohe Betonleitschiene ist kein Grund für Graham dahinter zu bleiben!

 

Hier Graham beim Bezwingen von „The Wall“



Am Nachmittag stand dann die nächste Trainingseinheit mit dem zweiten Teil der Fahrer am Programm bei der Graham auch wieder versuchte die Grundlagen des Hard Enduro an die Fahrer zu vermitteln und man konnte wie auch am Vormittag schon die ein oder anderen Fortschritte bei den Jungs vom MSC Mattighofen und des ETT erkennen!

Den Abschluss fand das Ganze dann bei einem gemütlichen Abendessen im Hotel direkt an der Strecke wobei natürlich der ein oder andere auch noch versuchte diverse Hilfreiche Tipps von Graham in Erfahrung zu bringen.

Alles in allem ein tolles Wochenende bei tollen Wetter und einer super Truppe in Italien!

Eine recht herzlicher Dank noch mal das Enduro Team Tirol für die Einladung in den Offroad Park und ein ganz besonderer Dank an Husqvarna Motorcycles Österreich (Johannes Ketter) und ACC Boss Rudi Rameis das sie uns den unvergesslichen Tag mit Graham Jarvis ermöglich haben.

Gruppenbild des MSC Mattighofen gemeinsam mit dem Enduro Team Tirol und natürlich Graham Jarvis in ihrer Mitte

 

Und zu Guter Letzt:
Thanks to Graham Jarvis for the great time and all the best for the next races!


Inhalt: S. Steinberger, M. Sattlecker