MX Hobby Championship 3. Lauf 2015 Mattighofen (Sollern)


Die MX Hobby Championships rund um Franz Ernecker war zu Gast in Mattighofen und sorgte für ein ganztägiges Motorsportspektakel auf der Motocrossstrecke in Sollern/Pfaffstätt. Der tagelange Regen vor der Veranstaltung setzte der gut präparierten Piste kaum zu und so konnten alle Rennen planmässig durchgeführt werden. Sehr zur Freude der Zuschauer sorgten auf der technisch anspruchsvollen Strecke die Jungs des MSC Mattighofen durchwegs für Spitzenergebnisse. Motocross Nachwuchsfahrer Patrick Rückenbach gewinnt die Klasse 85ccm. Sein Bruder Phillip dominiert mit zwei Laufsiegen ebenfalls seine Klasse und wird Gesamtsieger in der 50ccm Klasse. Marcel Sieber pilotiert pfeilschnell eine neue KTM 250SX-F zum Klassensieg bei den Junioren. Wolfgang Bachleitner wird Zweiter bei den Senioren.

Die Lizenzklasse wird dann zur Triumpffahrt für die Enduropiloten. Markus Geier konnte mit zwei zweiten Plätzen am meisten Punkte sammeln und setzte sich vor dem Tiroler Gaststarter Rudi Pöschl und Seriendominator Hammerl Georg durch, dem ein Reifenschaden im zweiten Lauf zum Verhängnis wurde. Dahinter sorgen Walter Feichtinger, Florian und Philipp Reichinger dafür, dass sich unter den ersten sechs fünf Enduros einreihen.

Persönliche Eindrücke:

Markus Geier: Einmal im Jahr fahre ich ein Motocrossrennen mit und letztes Wochenende war es so weit. Die Strecke war leicht matschig aber sehr gut zu fahren. Bei der Klasse MX1 fuhr ich beim ersten Rennen auf Platz 4 und beim zweiten Rennen auf Platz 1, allerdings wurde ich hier nicht gewertet. In der Klasse Lizenz ging es ganz schön heiß her, nach meinen nicht so perfekten Starts fuhr ich trotzdem bei beiden Rennen auf den zweiten Platz und machte in der Gesamtwertung den ersten Platz. War echt ein toller Renntag, mit super Strecke und perfekter Organisation.

Florian Reichinger: Wetter hat eigentlich gut gepasst, Strecke auch. Ich hätte nie gedacht das die Strecke so griffig wird. Erster lauf guter Start in der MX 1 Klasse leider harte Unterarme bekommen und somit Platz 3.Der zweite Lauf lief auch gut, ebenfalls Platz 3 in der MX1. Lizenz Klasse Lauf 1: Start nicht gut erwischt war auf Platz 12 konnte mich aber noch auf Platz 5 vorkämpfen. im zweiten Lauf lief es besser und ich wurde Dritter. War ein richtig gutes Training und hat Spaß gemacht. An alle MX-ler man kann auch mit einer Enduro Schnell Motocross fahren :P. Nextes Rennen ACC Hochneukirchen

Marcel SieberAm Sonntag war es wieder soweit, es ging zum einzigen Motocross Rennen welches ich in dieser Saison fuhr. Kurz nach der Fahrerbesprechung ging es zum Training. Dieses mal fuhr ich mit der neuen KTM 250SXF 2016. Nach den Training war das Zeittraining an der Reihe und qualifizierte mich auf Anhieb auf Platz 1. Um 13:45 stand das erste Rennen an der Reihe... Holeshot und Start-Ziel Sieg. Nach einer kurzen Erholungspause ging es ins letzte Rennen. Wieder ein Holeshot, den 1. Platz konnte ich eine Weile halten doch dann machten es mir die Streckenbedigungen nicht so einfach und ich bekam ziemlich harte Unterarme. Ich viel zurück auf Platz 2 und danach auf den 3ten. 2 Runden vor Schluss stürtze der 2 Platzierte und ich wurde danach im 2ten Rennen 2ter. Gesamt Platz 1 in der Junioren Klasse. Danke an unser Team, dem MSC Mattighofen, für das tolle Rennen und ein großes Lob an die Streckenposten! :)

Feichtinger WalterIch nahm an der MX Veranstaltung in Sollern am Sonntag teil. In der Klasse MX 1 matchte ich mich mit Hammerl Georg ab, den Zweikampf konnte ich für mich gewinnen. Beim zweiten Lauf war das selbe Duell, nur umgekehrt. ich wurde zweiter. In der Lizenz-Klasse, perfekter Start, leider währte die Führung nicht lange, mit einem schweren Sturz ging ich zu Boden. Mein Fehler brachte mich auf Rang Drei.Beim letzten Lauf merkte ich bei der Startaufstellung, dass meine Vorderbremse kaputt war.,zu spät!!  Starten oder nicht ? Egal. Den Start, (bei allen vier Läufen), gewann ich zwar. Letztendlich landete ich auf Rang vier. 

Links:

Ergebnisse und Fotos

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.858271010932697.1073741905.533581153401686&type=3

 


Inhalt: M.Geier, F.Reichinger, M.Sieber, W.Feichtinger, M.Sattlecker, Foto: Anna Larissa Photography